Seeburger See

Der Seeburger See bietet dem Besucher ein unvergleichliches Naturschwimmbad, dass eine Attraktion für Groß und Klein darstellt. Für die ganz Kleinen ist ein spezielles Badeparadies mit Spielplatz vorhanden. Der Badebetrieb wird von der DLRG betreut. [mehr]

Umgebung

Unser Haus liegt am Rande des Dorfes Germershausen , direkt an dem parkartigen Wallfahrtsplatz. In der Nähe des Hauses befindet sich ein Tennisplatz. Etwa einen Kilometer entfernt liegt das Naherholungsgebiet "Seeburger See". [mehr]

Duderstadt und Göttingen

Duderstadt ist 10 km und die Universitätsstadt Göttingen 20 km entfernt. In Duderstadt und Göttingen befinden sich alle Freizeiteinrichtungen, die nicht direkt am Ort zu finden sind. Auch Ausflüge in die Umgebung, ins Obereichsfeld und in den Harz sind lohnenswert. [mehr]

Burg Hanstein, Plesse, Falkenstein

[mehr]

Dieteröder Klippe

[mehr]

Grenzland Museum

Das Grenzlandmuseum Eichsfeld ist ein Informations- und Dokumentationszentrum zur Innerdeutschen Grenze und ihre Auswirkung auf Mensch und Natur im Grenzgebiet. [mehr]

Wilhelm-Busch-Mühle

Hier sieht es nicht nur aus wie bei "Max und Moritz", sondern es wird noch wie in alter Zeit Korn geschrotet und zu Mehl gemahlen. Das schwere Mühlrad treibt, wie seit Jahrhunderten, das Zahnradgetriebe an. Lassen Sie sich von der Einfachheit damaliger Technik begeistern und erleben Sie selbst das Rumpeln der Mühle. [mehr]

Harz

[mehr]

Wallfahrt

Die Wallfahrtskirche Mariä Verkündigung entstand zwischen 1887 und 1889 nach dem Abriss der baufälligen Barockkirche aus dem Jahre 1710 und der noch älteren Gnadenkapelle. Sie wurde nach Plänen des Hildesheimer Domdechanten Anton Paasch auf einem Wiesengrundstück errichtet. www.wallfahrten-eichsfeld.de [mehr]